• Neuer Bereich

  • CodeschnipselUnser Interesse beschränkt sich nicht nur auf Ubuntu oder Android. Gerne spielen wir auch mit Webtechnologien und experimentieren gerne mit diesen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen einen neuen Bereich in die Homepage zu integrieren. Idee dahinter ist nicht, dass wir ellenlange How To's schreiben, dazu fehlt uns einfach die Zeit und auch das Wissen, sonder kurz und prägnant unsere Erkenntnisse festzuhalten um sie auch später in Projekte einfliessen zu lassen. Der Code wird jeweils direkt auskommentiert, so dass grosse Erklärungen möglichst entfallen. Die Codeschnipsel wurden von uns geschrieben, oder auf unsere Bedürfnisse angepasst, und können nach belieben weiterverwendet werden.

    Bei Anregungen bzw. Verbesserungsvorschlägen zögert nicht euch zu melden.
  • Tweetdeck für Android ist da!

  • qrcode-1.png.scaled500 Es ist endlich so weit. Die finale Version von Tweetdeck ist erschienen. Wer Tweetdeck vom Desktop her kennt, weiss wie gut das Programm ist!
    Das Kolonnen-Prinzip wurde konsequent umgesetzt und es werden auch viele kolonnen-spezifische Einstellungsmöglichkeiten geboten. Meiner Meinung nach schlägt Tweetdeck Seesmic, Twidroid usw. um Längen. Auch macht es nicht den Anschein, als ob es lahmt. Die wohl flüssigste Twitter-App für mein Hero.

    Aber am besten schaut selbst!

    (PS: Hover über das Bild und der QR erscheint!)

Element einblenden mit JQuery

Codeschnipsel

Geschrieben von: @studipiepst Donnerstag, den 18. November 2010 um 11:28 Uhr

JQuery macht das Programmieren einfacher JQuery macht das Programmieren einfacher
Um ein Element ab einer eigens definierten Scrollposition einblenden zu können, braucht es nur wenige Anweisungen.
 

Xampp im eigenen home installieren

Entwicklung

Geschrieben von: @studipiepst Mittwoch, den 13. Oktober 2010 um 13:10 Uhr

Es ist kinderleicht Xampp im eigenen Home zu betreiben Es ist kinderleicht Xampp im eigenen Home zu betreiben
Um mein Xampp-Installation auf mehreren System up-to-date zu halten, habe ich versucht mittels Dropbox einen lokalen Server zu betreiben. Es hat auch funktioniert, nur musste ich feststellen, dass es alles andere wie praktikabel ist. Nichts desto trotz erkläre ich an dieser Stelle wie man Xampp in einem eigenen Verzeichnis installieren kann. Das empfiehlt sich vor allem dann, wenn man sein /opt nicht auf eine separate Partition installiert verlegt hat.
 

Durchgeplant mit Tasque und Gnome Do

Allgemein

Geschrieben von: @studipiepst Montag, den 27. September 2010 um 14:32 Uhr

Tasque und Gnome Do in Verbindung mit Remember the Milk Tasque und Gnome Do in Verbindung mit Remember the Milk
Mit Tasque hat man ein simples Programm, mit welchem man effizient seine Aufgaben verwalten kann. Es bietet die Möglichkeit seine Aufgaben mit Evolution oder Remember the Milk zu synchronisieren. Da ich an verschiedenen Arbeitsstationen tätig bin, ist das letztere für mich die ideale Lösung. Im Zusammenspiel mit Gnome Do kann man planen und walten wie man will.

 

Freude herrscht: Talika hat ein PPA!

Verschiedenes

Geschrieben von: @studipiepst Freitag, den 09. Juli 2010 um 11:46 Uhr

Talika spart viel Platz Talika spart viel Platz
Wie früher bereits geschrieben benütze ich auf meinem Notebook Talika als Fensterleiste. Heute fand ich heraus, dass es ein Repository dafür gibt. Somit entfällt der mühsame Umweg über Sourceforge.

 

Seite 3 von 13

Letzte Kommentare

  • Vielen Dank! Genau das was ich gesucht habe. Weiter...
  • funktioniert bei mir (ubuntu 12.04lts) leider nicht. BT lässt sich damit zw... Weiter...
  • Danke hat mir sehr geholfen! :) Weiter...
  • Herzlichen!!! :lol: Weiter...
  • GROẞARTIG! Herzlischen Dank! Weiter...